Reise blog von Travellerspoint

Shibuya

Shopping

overcast 27 °C
View Japan Rundreise - Round Trip in Japan auf Janima's Reise-Karte.

Da wir es heute mal etwas ruhiger angehen lassen wollten, sind wir erst um 11 Uhr aufgestanden und nach dem Fruehstueck nach Shibuya gefahren.

Dort sind wir auf direktem Weg ins Shibuya 109, allerdings zunaechst in der "Schwester" dem 109² gelandet, was uns persoenlich besser gefallen hat und dort haben wir auch eingekauft ^^.

Kleiner Exkurs:
Shibuya ist das Mode- und Einkaufszentrum schlechthin in Tokyo, wird vorallem von jungen Leuten besucht und man trifft reihenweise Gals an. Unter Gals versteht man in Japan besonders extrovertierte, freche, extravagante Mädchen und man erkennt sie meistens sofort am auffaelligen Styling.

Ich habe mich gleich in eine Tasche und Kette verliebt, da konnte ich nicht wiederstehen:
Einkauf_Shibuya__8_.jpg

Einkauf_Shibuya__1_.jpg

Gegen Nachmittag sind wir in ein Lokal eingekehrt und hatten unser erstes japanisches Essen. Es war richtig lecker und der Service mit Gratiswasser am Tisch ist wirklich super.
Tag_4_Shibuya__42_.jpg
Anschliessend haben wir noch eine H&M gefunden, der im Grunde genau die gleiche Auswahl wie in Deutschland hat, nur eben mit Yen-Preisen. Dort habe ich ein schoenes Hello Kitty Top gefunden - mein aller erstes ueberhaupt ^o^!

Am Abend ging es zurueck zum Hostel und wir sind wohl wieder zum Teil in die Rush Hour geraten, was aber nicht weiter schlimm war. Zudem ist das abendlich beleuchtete Shibuya wirklich beeindruckend, obwohl es tagsueber auch gewaltig ist mit den riesigen Bildschirmen an den Hochhaeusern und den Menschenmassen.

Das muss man definitiv gesehen haben ;).

Stephi

Eingestellt von Janima 15:22 Archiviert in Japan

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Kommentare

Did you buy the bag ?
It is very lovely. The fastener is fashionable.
The wonderful one may be found.
It was able to enjoy shopping and it was good.
Yukari

von Yukari

Hallöchen ihr Schnecken!

Freut mich, dass ihr jetzt schon soviel erlebt habt. Stephi, ich muss schon sagen, dass du durch Japan ENDLICH (d)einen Modestil entdeckt hast. Ich bin begeistert über die Kette und die Tasche...was hast du für die Kette bezahlt und wie groß ist die Uhr? Ist es zu viel verlangt, wenn du mir so eine mitbringst? was meinst du?

wünsche noch viel spaß
Chrissy

von Chrissy

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

Wenn Sie noch nicht Mitglied sind von Travellerspoint, werden Sie Mitglied kostenlos.

Join Travellerspoint